Wasserbecken und Heizanlagen

MA-C302-KIT + MA-C302-01

Würfellagerungsbecken 650L

MA-C302-KIT

Beschreibung

Würfellagerungsbecken 650 Liter aus Hartkunststoff mit Gitterrost

ohne Temperaturregler und Heizung

Technische Details

Innenmaße: 1040 x 1040 x 480 mm

Gewicht: 60 kg

Deckel

MA-C305-01

Beschreibung

Deckel für Würfellagerungsbecken MA-C302

MA-C304 + MA-C304-02 + MA-C306-01

Würfellagerungsbecken 1000L

MA-C304

Beschreibung

Würfellagerungsbecken 1000 Liter aus Stahl

ohne Temperaturregler und Heizung

Technische Details

Innenmaße: 1500 x 750 x 750 mm

Gewicht: 120 kg

Einhängefach

MA-C306-01

Beschreibung

Einhängefach zur Aufnahme von Würfelproben 150 mm

für Würfellagerungsbecken MA-C304

Technische Details

Max. 8 Stk.

MA-C302-10-KIT + MA-C304-01 + MA-C302-11

Würfellagerungsbecken 550L

MA-C302-10-KIT

Beschreibung

Würfellagerungsbecken 550 Liter aus Hartkunststoff mit Gitterrost, jedoch

ohne Temperaturregler und Heizung

Technische Details

Innenmaße: 1100 x 710 x 690 mm

Gewicht: 55 kg

Deckel

MA-C302-11

Beschreibung

Deckel für Würfellagerungsbecken MA-C302-10-KIT

Analog-Thermostat

MA-C302-01

Beschreibung

Analog-Thermostat mit Heizung 2000 W

für Würfellagerungsbecken MA-C302-KIT

Technische Details

Anschluss: 230V / 50Hz

Analog-Thermostat

MA-C304-01

Beschreibung

  Analog-Thermostat mit Heizung 2000 W

für Würfellagerungsbecken MA-C302-10-KIT und MA-C304

Technische Details

Anschluss: 230V / 50Hz

Digital-Thermostat

MA-C304-02

Beschreibung

Digital-Thermostat mit Heizung 2000 W

für Würfellagerungsbecken MA-C302-KIT, MA-C302-10-KIT und MA-C304

Technische Details

Anschluss: 230V / 50Hz

Analog-Thermostat

MA-C306-05

Beschreibung

Analog-Thermostat mit Heizung 2000 W

(für ausgelaufene Würfellagerungsbecken  MA-C305 und MA-C306)

Technische Details

Anschluss: 230V / 50Hz

Thermostat-Heizanlage

BF2.0403.02

Beschreibung

Thermostat-Heizanlage, selbstregelnd

Technische Details

Durchmesser: 480 mm
Gesamthöhe: 1000 mm
Anschluss: 230V / 50Hz

Wichtiger Hinweis!

Bei den Heizanlagen mit analoger Einstellmöglichkeit der Temperatur empfehlen wir die Kontrolle der Wassertemperatur mit einem kalibrierten Thermometer vorzunehmen. Die analoge Skala stimmt nicht immer mit der tatsächlichen Wassertemperatur überein. Die Heizanlagen können die Wassertemperatur nur erhöhen. Ein abkühlen der Wassertemperatur sollte durch Frischwasser erfolgen. Wenn die Umgebungstemperatur höher ist als die Solltemperatur des Wassers ist dieser Vorgang notwendig.

Produktanfrage